Aktuelles,  Literatur

„Es ändert sich nichts …..“

Im Jahre 2005 hat Hans-Werner Engel fast an jedem Tag einen politisch-lyrischen Text geschrieben. Mit der Lesung werden zehn Texte aus dieser Zeit vorgestellt, die verdeutlichen, wie wenig sich bis heute verändert bzw. verbessert hat.

Neben Hans- Werner Engel hat Stefan Schröder zwei Texte gelesen. Michael Nölle hat die Vorträge mit passenden politischen Liedern untermalt.

 

 

Fotos vom 05.05.2024 im Theater an der Volme: